Zum Inhalt springen

Archiv

Kategorie: MySQL

Wenn große Webservices betrieben werden, müssen fast immer Cronjobs laufen, um automatisiert regelmäßige
Datenbankaufgaben abzuarbeiten. In der Regel wird dazu ein (PHP-) Script geschrieben, dass regelmäßig durch einen Cronjob gestartet wird und anschließend eine Verbindung zur Datenbank aufbaut. Oft vergessen wird die in MySQL eingebaute Event Scheduler Funktionalität. weiter lesen…

ip datenbank speichernIn (fast) allen Webprojekten werden die IP ’s der Nutzer gespeichert. Solange die Seite nur wenige IP ´s speichert, ist das sicher kein Problem. Die Probleme beginnen, wenn sich nach einiger Zeit mehrere 10.000 Einträge angesammelt haben und die Suche nach einem speziellen Wert immer länger dauert. Wie man IP ’s optimal in der Datenbank speichert soll in diesm Beitrag geklärt werden. weiter lesen…

subdomain xamppViele Webentwickler programmieren ihre Webseiten mithilfe von Xampp. Xampp umfasst einen Apache-Server und das Datenbanksystem MySQL. Wie bei jedem Apache muss auch bei Xampp explizit angegeben werden, falls Subdomains (http://subdomain.localhost/) verfügbar sein sollen. In diesem Artikel möchte ich zeigen, wie man sein Xampp für die Arbeit mit Subdomains einrichtet. weiter lesen…

nested sets baumstruktur in Datenbank speichernBaumstrukturen kommen in der Webentwicklung sehr häufig vor. Beispielsweise werden Navigationen häufig als Baum in einer Datenbank gespeichert. Jeder Navigationspunkt erhält dabei zusätzlich die ID des Vaterknotens. Dieses sehr häufig eingesetzte Verfahren ist leider alles andere als Optimal. weiter lesen…